Sommer- und Bergsport in Sölden

Sölden, auch "Hotsport der Alpen" genannt, liegt auf 1.377 Meter Seehöhe im Ötztal. Mehr als 300 Kilometer beschilderte Wanderwege stehen Ihnen hier im Sommer zur Verfügung. Hier können Sie bis jenseits der 3.000-Meter-Grenze aufsteigen. Auf Ihren Wanderungen passieren Sie wundervolle Almen, Bergseen und urige Berghütten, welche Sie mit Köstlichkeiten aus der Region verwöhnen. Schöner kann man sich den geplanten Aktiv- und Wanderurlaub eigentlich gar nicht vorstellen, denn hier befindet sich rund um Sie herum reine Natur, glasklare Luft und atemberaubende Ausblicke über die Alpenwelt.

Sommersport in Sölden

Sommersport in Sölden bedeutet soviel, wie unlimited Klettern, Wildwasser-Rafting, Canyoning, Mountainbiken, Nordic Walking und viele andere Outdoor-Sportarten. Im Ötztal gibt es ein extrem vielseitiges und gleichermaßen hochwertiges Angebot für Outdoor-Sportler.

Sportliche Highlights im Ötztal

 

Wander- und Ausflugsziele in der Region Sölden im Ötztal

LenzenalmWandern auf die Lenzenalm

Die Lenzenalm befindet sich auf 1.896 Meter Seehöhe und bietet Ihnen einen wunderbaren Ausblick auf Sölden und die umliegenden Almen, Wälder und Berge der Tiroler Alpen. Von hier aus können Sie zum Nedersee hinauf wandern, oder sogar den 3.163 Meter hohen Nederkogel bezwingen.

Lenzenalm

 

Hochsölden SommerHochsölden im Sommer

Unwahrscheinlich schön ist es hier am Hochplateau über Sölden, in einer Höhe von 2.099 Metern. Hier erleben Sie die Natur in ihrer ganzen Pracht und Schönheit. Die Hochsöldenbahn befördert Sie direkt vom Tal aus nach Hochsölden hinauf.

Hochsölden

 

GaislachkogelGaislachkogel

Der Gaislachkogel ist ein 3.056 Meter hoher Gipfel über den Dächern von Sölden. Sie können mit der Gaislachkogelbahn fast bis zum Gipfel, auf 3.041 Meter, hinauf fahren. Von der Bergstation zum Gipfel ist es nur noch ein Katzensprung. Erwähnenswert in diesem Zusammenhang ist auch noch der Gaislacher See, der sich auf 2.704 Meter Seehöhe befindet.

Gaislachkogel

 

Ausflugsziele im Ötztal

  • Der Stuibenfall befindet sich ca. 30 Kilometer nördlich von Sölden am Rande des Ötztal. Hierbei handelt es sich um den höchsten Wasserfall von Tirol. Die Fallhöhe beträgt 159 Meter, was ihn zu einem atemberaubenden Naturschauspiel für Menschen aus aller Welt macht. Zahlreiche Wanderwege und ein familienfreundlicher Klettersteig befinden Sie in unmittelbarer Nähe des Stuibenfall.
  • Ein weiteres Highlight im Ötztal ist der Aqua Dome in Längenfeld. Dies ist eine sehr moderne Therme in äußerst futuristischem Stil, mit besonders exklusivem Wellness-Angebot. Der Aqua Dome befindet sich ca. 13 Kilometer nördlich von Sölden und ist in 15 Minuten Autofahrt leicht zu erreichen.

Weitere Ausflugsziele im Ötztal Skigebiet Sölden im Ötztal

 

Unterkünfte in Sölden

Pension Andre Arnold

Pension Andre Arnold im Zentrum von Sölden

Hier sind Sie zu Gast bei Andre Arnold, Skilegende und 4-fachem Profi-Weltmeister. Die zentrale Lage , sowie komfortable Zimmer und Appartements, machen die Pension Andre Arnold zum idealen Ausgangpunkt für Ihren Aufenthalt in Sölden.

Pension Andre Arnold

 

Appartement Leni SöldenAppartement Leni in Sölden

Moderne Ausstattung, komfortable Einrichtung und eine besonders exklusive Lage neben der Skipiste und der Bergbahn machen das Haus Leni zum echten Geheimtipp für Ihren Traumurlaub in Sölden.

Appartement Leni