Sommer- und Bergsport am Hochkönig

Bergsportgebiet HochkönigDie Region um den Hochkönig umfasst die Ortschaften Mühlbach am Hochkönig, Dienten und Maria Alm. Im Sommer ist die Region Hochkönig ein beliebtes Gebiet für Bergsteiger, Kletterer, Wanderer, Mountainbiker und Naturliebhaber. Das besondere Klima der Region lässt Sie den Alltag sehr schnell in Vergessenheit geraten.

Das Bergmassiv Hochkönig, mit dem gleichnamig höchsten Gipfel ist das höchste Bergmassiv in der näheren Umgebung. Für Familien mit Kindern, die gerne im Sommer den Urlaub am Bauernhof verbringen, ist das Bergdorf der Tiere in der Region Hochkönig ein abwechslungsreiches Paradies in der Natur. Die Sommerrodelbahn am Biberg bei Saalfelden und der Ritzensee liegen nicht weit entfernt.
 

Sportaktivitäten in der Region Hochkönig

Wandern:

Region HochkönigRund um den Hochkönig erwartet Sie ein Wanderwegenetz von 340 Kilometern. Genießen Sie das Panorama der Salzburger Bergwelt und die Ruhe und Frische der Natur. Wandern am Hochkönig könnte nicht unterschiedlicher sein:

Themenwanderungen:

  • Kräuterwandern: Entdecken Sie die Kraft der Kräuter und lernen Sie in Workshops verschiedene Rezepte.
  • Sagenwanderungen: 12 verschiedene Sagen erleben Sie hier mit Schautafeln.

Weitwanderungen:

  • Königsweg: Wandern sie rund 70 Kilometer entlang des Hochkönigmassivs.
  • Via Alpina: Ein Teilstück der Alpenwanderung von Triest bis Monaco führt Sie direkt durch die Region Hochkönig, zum Beispiel zum Arthurhaus und zur Erichhütte.
  • Salzburger Almenweg: Die ersten 3 Etappen liegen in der Region Hochkönig.

Erlebniswanderungen:

  • Murmeltierweg: Beim Arthurhaus können Sie Murmeltiere in Ihrer natürlichen Umgebung entdecken.
  • Wald-Erlebnisweg: Am Natrun laden interaktive Stationen zum Kennenlernen des Waldes ein.
  • Schmetterling-Erlebnisweg: In Hinterthal erfahren Sie Wissenswertes zu den Schmetterlingen.
  • Tonis Almspielplatz: Auf der Karbachalm erwartet Sie ein Rundweg mit zahlreichen Stationen.
 

Region HochkönigKlettern:

Das Massiv des Hochkönigs ist ein Paradies für Kletterer. Die beliebten Klettersektoren sind die Süd- und Wetterwand, die Mandlwände, die Torsäule und die Immlauer Berge.

Am Natrun gibt es einen Waldseilgarten mit unterschiedlich schweren Routen. Im Alpin Park in Dienten finden Sie einen Seilgarten mit Seilbrücken, Kletternetzen und Flying Fox vor, auch ein Kletterfelsen mit Kinderklettersteigen und ein Wasserspielplatz erwartet Sie hier. Beim Arthurhaus kann man Slacklinen und Bouldern, der Flying Fox Park ist ebenfalls in der Nähe.

 

Biken am HochkönigMountainbiken und E-Biken:

Am Hochkönig stehen Ihnen gut markierte Strecken in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Für Familien ist zum Beispiel der Flowtrail am Natrun und Toni’s Family Bike Trail auf der Karbachalm geeignet. Eine herausfordernde Tour ist die Watzmann Hochkönig Runde.

 

Biberg SommerrodelnSommerrodeln und Rutschen:

Am Biberg in Saalfelden geht es auf der 1,6 Kilometer langen Sommerrodelbahn rasant ins Tal. Am Natrun in Maria Alm kann man auf bis zu 45 Meter langen Rutschen von der Bergstation bis zur Postalm gleiten.

Baden:

An heißen Tagen kann man sich im Erlebnispark Sommerstein in Maria Alm und im Freischwimmbad in Mühlbach erfrischen. Für jede Menge Wasserspaß ist gesorgt.

 

Bogenschießen HochkönigWeitere Sportaktivitäten:

Tennis: Tennisplätze gibt es in Maria Alm, Mühlbach und Dienten.

Bogenschießen: Bogenparcours stehen Ihnen am Natrun, in Maria Alm Enterwinkl und beim Arthurhaus zur Verfügung.

Golf und Mingolf: Der 18-Loch-Golfplatz Urslautal liegt zwischen Maria Alm und Saalfelden. Möglichkeiten zum Mingolfspielen haben Sie bei der Talstation des Dorfjet Natrun in Maria Alm.

 

Liftbetrieb im Sommer in der Region Hochkönig

Karbachalmbahn Mühlbach

  • Dorfj@t Natrun Maria Alm
  • 6er Sesselbahn Schwarzeckalm - Hintermoos
  • 6er Sesselbahn Hochmais - Hinterthal
  • Kabinenbahn Karbachalm - Mühlbach
  • 6er Sesselbahn Bürglalm - Dienten
  • Doppelsesselbahn Gabühel - Dienten

Im Winter finden Sie hier das Skigebiet Hochkönig, welches über 150 bestens präparierte Pistenkilometer zu bieten hat.