Sommer- und Bergsport in Zauchensee

ZauchenseeDie Region Zauchensee zählt zu den selektivsten Urlaubsregionen im Salzburger Land. Zu großer Berühmtheit ist Zauchensee durch das Skigebiet Altenmarkt-Zauchensee und Skigebiet Zauchensee gelangt. Auch Michael Walchhofer (Abfahrtsolympiasieger) ist hier beheimatet und hat mehrere Hotelbetriebe in der Region.

Der Zauchensee liegt im Tal der gleichnamigen Region auf ca. 1.350 Meter Seehöhe. Hierbei handelt es sich um einen ca. 300 Meter langen See, der von einer idyllisch anmutenden Berglandschaft umgeben wird. Nur ein kleines Stück weiter befinden sich exklusive Hotels und moderne Liftanlagen.

Sportaktivitäten in Zauchensee

Wandern

ZauchenseeIn der Region Altenmarkt-Zauchensee erwartet Sie ein Wanderwegenetz von 200 Kilometern, darunter sind leichte Spazierwege, Erlebnis-Wanderwege bis hin zu ambitionierten Bergtouren. Mit der Bergbahn können Sie auch Sonnenaufgangsfahrten erleben.

Der 1.929 Meter hohe Roßkopf ist ein beliebtes Ziel für ambitionierte Wanderer und Bergsteiger. Sie erreichen den Roßkopf über die Gamskogelhütte, die auch für andere Ausflugsziele einen Ausgangspunkt darstellt. Auch der Abenteuerspielplatz „Weltcup der Tiere“ befindet sich hier.

Ein weiteres Ausflugsziel ist der Seekarsee, der sich ca. 30 Gehminuten von der Gamskogelhütte entfernt befindet. Um diesen See führt ein Rundweg mit wunderbaren Ausblicken auf die Salzburger Alpenwelt. Ein beliebtes Wanderziel ist auch der Schwarzkopf, ein Gipfel der südlich von Zauchensee liegt.

Nicht unerwähnt bleiben darf der Strimskogel und der Lackenkogel, der Hausberg von Altenmarkt. Dieser befindet sich zwischen Altenmarkt und Zauchensee. Auf seinen Gipfel führt ein ausgedehnter Wanderweg, der in Altenmarkt startet.

 

ZauchenseeBaden: Der Zauchensee ist im Sommer mit rund 18 Grad Wassertemperatur eine echte Erfrischung. In der Nähe befinden sich noch die Erlebnis-Therme Amadé, das Alpen-Freibad in Radstadt, die Wasserwelt Amadé in Wagrain und Badeseen in Eben, Reitdorf und Flachauwinkl.

Wassersport: In den nahegelegenen Flüssen Salzach, Enns und Lammer können Sie faszinierende Abenteuersportarten ausprobieren. Dazu zählen Rafting, Canyoning, Riverbug und Rivertubing.

 

ZauchenseeKlettern: In Zauchensee gibt es das Kletterzentrum Seewand, wo Sie einen Klettersteig mit Schwierigkeitsgrad A-C durchklettern können. Auf dem Weg Richtung Altenmarkt erleben Sie im Waldhochseilpark 30 verschiedene Stationen, wie zum Beispiel Seilbrücken, Holzstege und Rutschen.

Laufen: In der Region Altenmarkt-Zauchensee erwarten Sie 4 leichte Laufstrecken mit etwa 20 Kilometer Gesamtlänge. Direkt in Zauchensee ist die Seerunde mit etwa 2 Kilometer zu empfehlen.

 

Sport- und Ausflugsziele rund um Zauchensee

Vom Ort Zauchensee erreichen Sie innerhalb einer Autostunde sehr viele Attraktionen, auch die Stadt Salzburg liegt nicht weit entfernt.

Krimmler Wasserfälle

 

Liftbetrieb im Sommer rund um Zauchensee

Zauchensee

  • Gamskogelbahn in Zauchensee
  • Grafenbergbahn in Wagrain
  • Flying Mozart in Wagrain
  • Achterjet in Flachau
  • Alpendorf Bergbahn in St. Johann
  • Großberg Sessellift in Filzmoos

Im Winter stehen Ihnen hier die Skigebiete Zauchensee und Altenmarkt zur Verfügung

Fotocredits: © Altenmarkt-Zauchensee Tourismus und privat