Fitnesslügen und Halbwahrheiten im Sport mit Sportwissenschaftler Christoph Hofer und Markus Wechsler bei der Sportmesse Salzburg

Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 30. September 2017
  • Was? 30 Minuten Impulsvortrag
  • Wann? 30.9.2017 / 10:30 Uhr
  • Wo? Messehalle 10

 
Christoph Hofer und Markus Wechsler / bear performance

Die Sportwissenschaftler Christoph Hofer und Markus Wechsler berichten am 30.9.2017 um 10:30 Uhr im Rahmen der Sportmesse Salzburg über das Thema Fitnesslügen und Halbwahrheiten im Sport. Im Vortrag zum diesem Thema räumen die beiden mit einigen "Hexen" der Sportwelt auf und erklären warum Mythen wie „die 90° Kniebeuge“, „Krafttraining macht langsam“ oder „Vibrationsplatten für effektiveres Training“ nicht haltbar sind.

bear performance

bear performance ist geballtes sportwissenschaftliches Wissen für ambitionierte Athleten. Christoph Hofer und Markus Wechsler, die Köpfe hinter bear performance, erarbeiten mit zielorientierten Sportler/innen Erfolge. Dabei arbeiten die beiden Sportwissenschaftler nur mit praktisch erprobten und wissenschaftlich fundierten Trainings- und Diagnosemethoden. In Zusammenarbeit mit sport-oesterreich.at entsteht eine Infoserie über dieses Thema.

Infoserie "Fitnesslügen und Halbwahrheiten im Sport"


Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im sport-oesterreich.at Newsletter-Verteiler gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter Datenschutz. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie ausdrücklich und freiwillig dieser Vorgehensweise zu.