Sportkalender Österreich

Haupt-Reiter

Samstag, 25. Februar 2017

Fußball - Mädchenturnier der youngCaritas Käfig League am 25.2.2017

Samstag, 25. Februar 2017

Anmeldung zum Fußball-Mädchenturnier am 25.2.2017

Melden Sie mit folgendem Anmeldeformular eine Mädchen-Mannschaft oder ein einzelnes Mädchen zum Fußball-Mädchenturnier am 25.2.2017 an. Bitte beachten Sie, dass es sich hier um eine Voranmeldung handelt. Der Veranstalter (youngCaritas Käfig League) wird so rasch wie möglich mit Ihnen in Kontakt treten.

Samstag, 25. Februar 2017

Anmeldung zum Mädchenturnier am 25.2.2017

Das Mädchenturnier der youngCaritas KäfigLeague in der sport-oesterreich.at Soccer Cup Hall bietet neue Perspektiven im österreichischen Frauen-Nachwuchsfußball. Hier haben Mannschaften und einzelne Mädchen die Chance, sich in drei verschiedenen Altersklassen zu beweisen.

  • youngCaritas Käfig League MädchenturnierWann: Sa, 25.2.2017, 10-14 Uhr
  • Wo: Soccer Cup Hall, Gorskistr. 1, 1230 Wien
  • Wer: U10 (Jg 2007 und jünger), U13 (Jg 2004 und jünger), U15 (Jg 2002 und jünger)

Nenngeld pro Mannschaft: € 30,-

Kostenfreie Anmeldung für einzelne Mädchen!
Anmeldungen für bis zu 10 einzelne Mädchen pro Altersklasse möglich, entweder vorab online oder vor Ort direkt, solange Startplätze verfügbar sind!

Jetzt anmelden

Sonntag, 5. März 2017

Laufen hilft - Österreichs Laufopening am 5.März 2017 im Wiener Prater

Sonntag, 5. März 2017

Laufen hilftLaufen hilft - Österreichs Laufopening zu Gunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung und des neunerhauses feiert 2017 sein 10-jähriges Jubiläum. Nach 10 Jahren wollen es die Veranstalter so richtig krachen lassen. Laufen hilft wird noch größer, mit noch mehr Highlights, mehr Attraktionen und vielen Neuerungen. Gerechnet wird mit ca. 5.000 TeilnehmerInnen, einer Vielzahl von Besuchern, und mit einer Vielzahl von Menschen, die online dabei sein werden. Die Online-Teilnahme wird mit März 2017 als innovatives Projekt österreichweit funktionieren.

Termine 2017:

  • 4. März 2017 (Kids Run)
  • 5. März 2017

Bewerbe (5. März 2017):

  • 21,1 km - Halbmarathon (zählt auch zur Volkslaufcup Wertung)
  • 10 km - Lauf Einzelwertung (zählt auch zur Volkslaufcup Wertung)
  • 5 km - Lauf Einzelwertung
  • 5 km - Nordic Walking Einzelwertung

Kinder-Bewerbe (4. März 2017):

  • 400 m Kids Run
  • 1.000 m Kids Run
  • 2.000 m Kids Run
Sonntag, 5. März 2017

Gemeinsam mit sport-oesterreich.at unterstützt Helge Payer Laufen hilft 2017

Sonntag, 5. März 2017

Laufen hilft 2017 wird ein großes Fest für die ganze Familie, mit dem ganz Österreich den Start in die Sportsaison feiert, und das Ganze für die gute Sache. Insgesamt konnten im Laufe der letzten Jahre bereits über € 70.000 an Spenden gesammelt werden.

Weitere Informationen zum Laufen hilft 2017

Die Strecken sind AIMS (IAAF) vermessen und damit bestenlistentauglich. Die Zeitnehmung wird mit Unterstützung der Firma Pentek Timing mit Pentek Chips durchgeführt. Alle Teilnehmer, die noch keinen eigenen Chip besitzen, können bei der Anmeldung einen Mietchip (GreenChip) erwerben. Die Leihchips müssen nach der Veranstaltung vor Ort zurückgegeben werden. Es handelt sich hierbei um Einweg-Chips der Firma Pentek Timing.

Der Start erfolgt in Startblöcken. Die LäuferInnen haben während des Laufens die Möglichkeit an Verpflegungstellen mit Elektrolytgetränken, Obst und Wasser versorgt zu werden.
Im Start- und Zielbereich stehen für Damen und Herren WC-Anlagen und Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links:

Sonntag, 5. März 2017

Jetzt anmelden zu Laufen hilft am 4. und 5.3.2017:

Laufen hilft   Kidsrun

 
Dienstag, 14. März 2017

Special Olympics vom 14. - 25.März 2017 in Graz, Schladming und Ramsau

Dienstag, 14. März 2017

Die Special Olympics 2017 finden vom 14. - 25.März 2017 in Graz, Schladming und Ramsau statt.

Special Olympics 2017
Bildmaterial: © GEPA pictures/ Special Olympics

Samstag, 25. März 2017

Cartrun am 25.3.2017 in Langenzersdorf - die Formel 1 der Laufevents

Samstag, 25. März 2017

Reglement des ersten Cartrun

In mehreren Startblöcken geht es alle 20 Minuten auf die 4 Runden der ca. 750m lange 3 km langen Wettlauf-Strecke. Frauen und Männer starten getrennt.

Qualifikationen für Finale

  • Die schnellsten 3 Herren und die schnellsten 3 Damen jedes Blocks qualifizieren sich für das Hauptfinale
  • Im Hauptfinale starten die insgesamt 50 schnellsten Frauen und 50 schnellsten Männer (maximal 50 Frauen und 50 Männer) *
  • Die nächsten 50 zeitschnellsten Frauen und Männer, welche nicht für das Hauptfinale qualifiziert sind, starten im kleinen Finale *

* Es kann sein, dass wenn aus den jeweils ersten 3 Platzierungen nicht 50 Teilnehmer/innen zusammenkommen, dass die weils nächstschnellsten ins Hauptfinale, beziehungsweise ins kleine Finale, aufsteigen.

Zeitnehmung

Die Zeiterfassung erfolgt via Startnummern-RFID-Chip durch MaxFun. Der Zeitnehmungschip ist auf der Startnummer befestigt und darf nicht entfernt werden. Bei MaxFunTiming.com wird kein Pfand eingehoben. Ohne Startnummer ist KEINE Zeitnahme möglich. Die vom Veranstalter ausgegebene Startnummer ist daher gut sichtbar und auf der Vorderseite des Oberkörpers während des gesamten Laufes und über die Start- und Ziellinie zu tragen.

Altersklassen, Siegerehrung

Beim Cartrun gibt es keine getrennte Ergebnisauswertung nach Altersklassen. Es werden nur die drei Gesamtsieger des Cartrun Weiblich und Männlich geehrt. Jede/r Teilnehmer/in erhält ein Cartrun Lauf-Shirt.

Anreise, Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel:

  • Schnellbahn S3 - Haltestelle Langenzersdorf
  • 15 Minuten Gehminuten vom Bahnhof entfernt

Auto:

  • Parkplatz beim Eventgelände mit Platz für ca. 20 Autos
  • 2. Parkplatz beim Erholungsgebiet Seeschlacht (5 Gehminuten vom Eventgelände entfernt)

Umkleide, Taschendepot:

  • Vor Ort zwei getrennte Umkleiden für Frauen und Männer inklusive Spints für Wertsachen
Samstag, 25. März 2017

Cartrun 2017 - Programm:

Donnerstag, 23.März 2017

  • 16:00 - 20:00 Uhr Startnummernabholung, Nachmeldung falls noch Kontingent vorhanden bodywork studio, Tutzgasse 10, 2103 Langenzersdorf

Freitag, 24.März 2017

  • 16:00 - 20:00 Uhr Startnummernabholung, Nachmeldung falls noch Kontingent vorhanden

Samstag, 25.März 2017

  • 8:00 - 9:00 Uhr Streckenbesichtigung Daytona Raceways, Hochaustraße 33a, 2103 Langenzersdorf
  • 9:00 Uhr Rennbesprechung Boxengasse
  • 9:20 Uhr Start der Blöcke alle 20 Minuten, Reihenfolge: M1,M2,W1,M3,W2,M4,W3,M5,W4,M6 Startbereich
  • 12:40 Uhr Start kleines Finale M Startbereich
  • 13:00 Uhr Start kleines Finale W Startbereich
  • 13:20 Uhr Start großes Finale W Startbereich
  • 13:40 Uhr Start großes Finale M Startbereich
  • 14:00 Uhr Siegerehrung Boxengasse
 
Sonntag, 26. März 2017

18. Wiener Halbmarathon am 26.März 2017

Sonntag, 26. März 2017

Streckenplan des 18. Wiener Halbmarathons

Sonntag, 26. März 2017

Wiener Halbmarathon 2017

Startnummernausgabe:

  • HERVIS Filiale im Donau Zentrum am 24.3. und 25.3.2017 von 9.00 - 17.00 Uhr

Zur Anmeldung

Halbmarathon:

  • Startzeit: 10.00 Uhr
  • Distanz: 21,1 km
  • Start: 1220 Wien, Wagramer Str. 79
 
Samstag, 1. April 2017

6. Lasseer Benefizlauf am 1.April 2017 zugunsten des Sterntalerhofes

Samstag, 1. April 2017

Alle wichtigen Informationen zum 6. Lasseer Benefizlauf am 1.April 2017

  • Kinderlauf: 600m, Klassen: U6, U8
  • Schülerlauf: 1.023m, Klassen: U10, U12, U14
  • Volkslauf: 5.000m, Klassen: U20, AK, M/W30, M/W40, M/W50, M/W60
  • Volkslauf Nordic Walking: M/W TOP3
  • 3 Stundenlauf: Klassen: AK, M/W TOP3, M/W30, M/W40, M/W50, M/W60
  • 6 Stundenlauf: Klassen: AK, M/W TOP3, M/W30, M/W40, M/W50, M/W60
  • 6 Stunden Staffel, Teams von 2-4 Teilnehmern sind möglich, Klassen: Top 3 Gesamtwertung
  • 6 Stunden Nordic Walking: Teilnehmerlimit 15, Klassen: M/W TOP3
  • 6 Stunden Nordic Walking Staffel. Neben dem Walking Bewerb (Teilnehmerlimit 15!) gibt eine eigene Staffelwertung für Walker. Auch hier sind Teams von 2-4 Teilnehmern möglich. Klassen: Top 3 Gesamtwertung

Anmeldung zum 6. Lasseer Benefizlauf

Samstag, 1. April 2017

Gewinne 2 x 2 Startplätze für den Lasseer Benefizlauf am 1.April 2017

Einfach unten angeführte Felder ausfüllen, Lasseer Benefizlauf auf Facebook liken und am Gewinnspiel teilnehmen.

Samstag, 1. April 2017

Zeitplan des 6. Lasseer Benefizlauf am 1. April 2017

Freitag, 31. März 2017

  • 17:30 - 20:00 Uhr: Startnummernausgabe und Nachmeldung

Samstag, 1. April 2017

  • 7:30 Uhr: Startnummernausgabe und Nachmeldung*
  • 9:00 Uhr: Start 6 Stundenlauf
  • 12:00 Uhr: Start 3 Stundenlauf
  • 15:00 Uhr: Ende 6 und 3 Stundenlauf
  • 15:30 Uhr: Start Kinderlauf
  • 15:45 Uhr: Start Schülerlauf
  • 16:00 Uhr: Start Volkslauf
  • 17:00 Uhr: Siegerehrung

*Achtung: Anmeldung schließt jeweils 1 Stunde vor dem Start zum jeweiligen Bwerb.

Samstag, 1. April 2017

Lasseer Benefizlauf 2017

Im Jahr 2016 wurde im Rahmen des 5. Lasseer Benefizlaufes eine fantastische Spendensumme von € 8.500,- für den Sterntalerhof erzielt. Auch für das Jahr 2017 ist es geplant, möglichst viel Förderungsmittel für das Kinderhospiz zu "erlaufen". Ein großartiges Rahmenprogramm wird für ein super Laufevent für die ganze Familie sorgen.

Anmeldung zum 6. Lasseer Benefizlauf

Freitag, 14. April 2017

Cujik 2017 - Para Dance Sport International Competition vom 14. - 16. April 2017

Freitag, 14. April 2017

Wheelchairdancesportteam Austria

Das Wheelchairdancesportteam Austria nimmt am Cujik 2017 - Para Dance Sport International Competition vom 14. bis 16. April 2017 teil. Dieser Para Dance Sport-Wettkampf ist für die Leistungsklassen:

  • Beginners
  • Continues
  • High-Level-Class/Nationalteam

Weitere Informationen folgen!

Samstag, 13. Mai 2017

2. Bodyweightday am 13.Mai 2017 und Austrian Calisthenics & Street Workout Championship 2017 in der Marx Halle Wien

Samstag, 13. Mai 2017

Bodyweightday 2017Auch im Jahr 2017 wird Barzflex wieder den Bodyweightday in der Marx Halle, 1030 Wien veranstalten. Im Rahmen des Bodyweightdays findet auch wieder die Austrian Calisthenics & Street Workout Championship 2017 (österr. Staatsmeisterschaft) statt.

  • Datum: 13.Mai 2017 / ab 14 Uhr
  • Ort: Marx Halle, 1030 Wien

Weitere Informationen folgen in Kürze!

Anmeldung zur Championship

 

Sportarten beim Bodyweightday 2017

Wie der Name schon sagt handelt es sich beim Bodyweightday um Sportarten, die vorrangig mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt werden. Zu den präsentierten Sportarten zählen:

  • Street Workout
  • Bouldern
  • Parkour
  • Airtrack-Akrobatik
  • Speedrope
  • TRX-Training
  • Calisthenics
  • Poledance
  • und viele weitere Trendsportarten!