Höhentraining in Äthiopien - März / April 2020 - Optimale Vorbereitung im Höhentraingslager für den 37. Vienna City Marathon

Veranstaltungsdatum: 
Dienstag, 24. März 2020
Zeitraum: 24.3. - 14.4.2020 - in diesem Zeitraum kann die Aufenthaltsdauer frei gewählt werden, empfohlen wird jedoch mindestens 10 Tage. Optimal sind 2-3 Wochen.
Inhalt: Trainieren wie Lemawork Ketema | Vorteile von Höhentraining | Trainingsplanung

Speziell für alle LäuferInnen, die sich auf den 37. Vienna City Marathon am 19. April 2020 vorbereiten und ihr sportliches Ziel beim VCM erreichen wollen, haben jetzt die Chance, das persönlich gesteckte Ziel auch wirklich zu erreichen. Dabei ist es völlig egal, welches Ziel (zB den Vienna City Marathon erstmalig zu finishen, oder den Marathon unter 4 Stunden / 3 Stunden, .. zu meistern) du dir gesteckt hast. Ein Höhentrainingslager im Land der weltweit schnellsten LäuferInnen zeigt dir, was wirklich in dir steckt.

Höhentraining mit Mag. Harald FRITZ, dem Coach von Österreich's schnellstem Marathonläufer Lemawork Ketema

Lemawork Ketema beim 36. Vienna City Marathon 2019
Abbildung: Mag. Harald FRITZ im österr. Führungsfahrzeug vor Lemawork Ketema beim 36. Vienna City Marathon

Trainer des Höhentrainingslagers ist Mag. Harald FRITZ, der Coach von Lemawork Ketema, jenem gebürtigen Äthiopier, der den 36. Vienna City Marathon als schnellster Österreicher gefinisht hat. Bei diesem Lauf hat Lemawork mit einer Zeit von 2:10:44 sich auch den österreichischen Marathon-Rekord geholt. Die Power für diesen Erfolg holte sich Lemawork in seiner ursprünglichen Heimat, in Äthiopien. Durch die neue äthiopische Regierung mit Regierungschef Abiy Ahmed kann Lemawork wieder seine alte Heimat besuchen ohne Angst haben zu müssen. Und auch für europäische LäuferInnen wird Äthiopien als Urlaubs- und Trainingsland immer interessanter und schöner. Das Yaya Village von Haile Gebrselassie ist das Paradebeispiel für den Komfort auf europäischem Niveau, mit den vielen laufspezifischen Vorteilen Afrikas.

Die größten unmittelbaren Vorteile des Höhentrainingslagers

Die positiven Auswirkungen von Höhentraining sind in relativ kurzer Zeit schon deutlich spürbar. Nach bereits 10 Tagen (empfohlene Minimumdauer) ist bereits eine deutliche Leistungssteigerung zu spüren. Natürlich ist es besser, noch länger in der Höhe zu verweilen, optimal sind 2 - 3 Wochen, wenn es der Urlaubsplan zulässt. Die Trainingsstätten im Höhentrainingslager befinden sich auf einer Höhe von 2.500 - 3.000 Meter über dem Meer.

Die Vorteile kompakt zusammen gefasst:

  • Permanent angenehm gefühlte Frühlingstemperatur von ca. 15 - 20 Grad Celsius (mildes Klima)
  • Viel Sonne, aber nicht sommerlich heiß (Sonnenschutz ist sehr wichtig)
  • Sehr gesunde Ernährung (wenig Zucker, viele protein- und kohlehydratreiche Nahrung), sowie der beste Kaffee
  • Professionelle individuelle Trainingsbetreuung
  • Trainingssteuerung auf die unmittelbare, spezifische Vorbereitung auf den Vienna City Marathon aubgestimmt
  • Optimales Verhältnis von Trainingsreizen und viel Zeit für Regeneration und Urlaub am Pool
  • Und mit etwas Glück hast du beim Frühstück Top-Athleten wie Mo Farah am Nachbartisch sitzen :)

Mo Farah - Ethiopia - Yaya Village
Abbildung (v.l.n.r.): Mag. Harad FRITZ, Ruth Reiter, Mo Farah, Markus Steinacher ( März 2018, Yaya Village / Äthiopien)

In jedem Fall kannst du dir hier den Feinschliff für deinen Erfolg beim 37. Vienna City Marathon holen und hoffentlich deine Marathon-PB feiern!

Grundsätzliches zur Trainingsplanung

Um die physischen Vorteile von Höhentraining effektiv nutzen zu können um das persönliche Ziel beim Vienna City Marathon zu erreichen, ist es natürlich dringend erforderlich, dass du bereits Monate davor mit dem Marathon-Training beginnst. Das Höhentrainingslager ersetzt kein ganzes Marathontraining, sondern liefert dir den letzten Feinschliff für dein gewünschtes Ziel. Daher beginne bereits so früh wie nur möglich mit deinem Training. Wenn du noch keinen Trainingsplan hast, dann kann dir Mag. Harald FRITZ ebenfalls bereits im Vorfeld persönlich weiterhelfen. Jedenfalls solltest du dich zu Beginn des Höhentrainingslagers in einer guten und gesunden sportlichen Verfassung befinden und im Idealfall deine bedenkenlose Sporttauglichkeit im Rahmen einer sportärztlichen Untersuchung abgeklärt haben. Auch hier kann dir Mag. Harald FRITZ weiterhelfen und beraten.

Alle weiteren Infos bei ausdauercoach.at

Zum Trainingslager Preise 2020 Unterkunft


Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im sport-oesterreich.at Newsletter-Verteiler gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter Datenschutz. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie ausdrücklich und freiwillig dieser Vorgehensweise zu.