“bike4kids“ - Rotes Kreuz Charity Rad Tour 2017 zugunsten „Kinderburg Rappottenstein“

Veranstaltungsdatum: 
Montag, 17. Juli 2017
Kinderburg Rappottenstein

6-tägige Charity-Rennrad-Tour durch Niederösterreich, bei welcher 29 Bezirksstellen des Österreichischen Roten Kreuz angefahren werden.
4 sportbegeisterte Sanitäter/innen (Barbara, Lisa, Matthias und Uschi) verbinden 2 ihrer Hobbies für den guten Zweck und unterstützen damit das Projekt „Kinderburg Rappottenstein“. Die Kinderburg bietet Erholungsaufenthalte und Trauerbegleitung für Familien mit schwer/chronisch kranken Kindern oder Eltern, sowie Familien, welche den Tod eines nahen Familienmitglied verarbeiten müssen.


Die Strecke der gesamten 6-tägigen Tour

Du möchtest mitfahren?

Nenngeld: € 10,- pro Etappe

  • 100 % des Nenngeldes werden dem Projekt "Kinderburg Rapottenstein" gespendet
  • Um etwaige Übernachtungsmöglichkeiten musst du dich selbst kümmern
  • Keine Zeitnehmung

Anmeldung unter bike4kids@gmx.at

bike4kids auf Facebook

 

Alle Infos zur “bike4kids“ - Rotes Kreuz Charity Rad Tour 2017

Mit dem Rennrad für einen guten Zweck durch Niederösterreich!

  • “bike4kids“ - Rotes Kreuz Charity Rad Tour 20176 Tage (17.7. - 22.7.2017)
  • 682 km
  • 5.360 hm

bike4kids 2017 - Etappen

  • Tag 1, 17.7.: Baden – Neunkirchen
  • Tag 2, 18.7.: Neunkirchen – Bruck/Leitha
  • Tag 3, 19.7.: Bruck/Leitha – Groß Enzersdorf
  • Tag 4, 20.7.: Groß Enzersdorf – Retz
  • Tag 5, 21.7.: Retz – Tulln
  • Tag 6, 22.7.: Tulln - Baden

bike4kids 2017


Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im sport-oesterreich.at Newsletter-Verteiler gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter Datenschutz. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu.