Sportkalender Österreich

Haupt-Reiter

Freitag, 4. März 2022

Die 13. Winter-Paralympics 2022 in Peking vom 4. bis 13. März 2022 (vorraussichtliches Datum)

Freitag, 4. März 2022

Der Austragungsort der Winter-Paralympics 2020: das Nationalstadion Peking

Freitag, 4. März 2022

Para Skiweltcup 2021 in Saalbach - 2 - 5 .Februar 2021

Para Skiweltcup 2021
Abbildung: © ÖPC - das österreichsiche Para-Skiteam - Peking 2022

Rund um den Para Skiweltcup im Februar 2021 in Saalbach kam es zu einem intensiven Austausch zwischen dem ÖSV und dem Österreichischen Paralympischen Committee. Das große Thema waren natürlich die Winterspiele 2022 in Peking, aber nicht nur. Hermann Mayrhuber, seit Sommer 2020 neuer sportlicher Leiter für den Para-Sport im ÖSV, blickt im Interview zurück auf eine rundum gelungene Woche, voraus auf die Paralympics und spricht erstmals über die Idee von Weltcup-Rennen in Kitzbühel.

Weitere Informationen zum Para Skiweltcup 2021

Freitag, 4. März 2022

Die 13. Winter-Paralympics werden in Peking ausgetragen werden. Die Paralympics sind die weltweit größte Sportveranstaltung für Menschen mit körperlicher Behinderung und finden voraussichtlich von 4. bis 13. März 2022 statt. Der Vertrag mit dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) legt fest, dass die Paralympics am gleichen Austragungsort wie die Olympischen Spiele veranstaltet werden.

Es ist bislang bekannt, dass das IOC 30 Wettkämpfe im Ski alpin plant:

  • 20 Wettkämpfe im Skilanglauf
  • 18 Wettkämpfe im Biathlon
  • 12 Wettkämpfe im Snowboardfahren
  • 1 Wettkampf im Sledge Eishockey
  • 1 Wettkampf im Rollstuhlcurling

Damit wird es je 39 Frauen- und Männerwettbewerbe geben, sowie 4 geschlechtsunabhängige Wettkämpfe.

Sonntag, 24. April 2022

38. Vienna City Marathon am 24. April 2022

Sonntag, 24. April 2022

Ab sofort läuft die Anmeldung für den Vienna City Marathon am 24. April 2022. Wir starten mit den Bewerben Marathon, Halbmarathon und BMW Staffelmarathon.

Melde dich hier an

Der Samstag, 23. April 2022 wird wieder der Lauftag für Kinder und Jugendliche, für Inklusion und für alle Laufinteressierten, die auf kürzeren Distanzen etwas Gutes für sich und ihre Gesundheit tun wollen.

Erfolgreiches VCM-Comeback 2021

Marathonlaufen ist zurück. Der Vienna City Marathon hat am 11. und 12. September 2021 als erster großer Stadtmarathon in Europa seit Beginn der Pandemie sein Comeback gefeiert. Der Veranstalter ist sehr glücklich, dass die Veranstaltung stattgefunden hat. Die vielfältigen Ereignisse - freudig, turbulent, dramatisch - prägen unsere Erinnerung. Zehn Tage nach dem Lauf haben wir vom Gesundheitsdienst der Stadt Wien (MA 15) die erfreuliche Information bekommen, dass keine Covid-Infektionen oder Cluster in Zusammenhang mit dem VCM bekannt sind.

Sonntag, 24. April 2022

vienna city marathon 2022
Abbildung: Schnellster Österreicher 2021 und Marathon Staatsmeister: Martin Mistelbauer bei Labestation 3 in Meidling


Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im sport-oesterreich.at Newsletter-Verteiler gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter Datenschutz. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie ausdrücklich und freiwillig dieser Vorgehensweise zu.