E-Bike Ladestationen in Österreich

Das E-Bike erobert zunehmend die Radwege von Österreich. Die Verkaufszahlen von E-Bikes wachsen stetig an. Speziell bei Menschen, die nicht unbedingt zum sportlichsten Teil der Bevölkerung zählen, bringt dies natürlich Vorteile mit sich, da so ein E-Bike natürlich wesentlich zur Motivation, um überhaupt Sport zu betreiben, beiträgt. Und absolut sinnvoll erscheint dies beim Mountainbiken, auf Streckenabschnitten, die beispielsweise bergauf ohne der Unterstützung des E-Bike-Motors wahrscheinlich nicht fahrbar wären. Aus diesem neuen Trend heraus hat sich natürlich auch der Bedarf für E-Bike Ladestationen in Österreich erhöht. In diesem Artikel wird näher darauf eingegangen.

E-Bike Ladestationen in Österreich
Abbildung: Der E-Bike PowerPack 400 von Bosch benötigt zum kompletten Aufladen mit dem Standard-Ladegerät etwa 3,5 Stunden. Die Reichweite (von weniger als 20km bis über 100km) ist extrem variabel, denn es kommt sehr auf die in Anspruchnahme des Akkus an.

Warum benötigt man E-Bike Ladestationen?

Wenn man schon einmal praktische Erfahrung mit einem E-Bike gemacht hat und über die Funktionsweise eines E-Bikes Bescheid weiß, wird der Bedarf an einem E-Bike Ladestationen-Netz in Österreich klar. Der Akku eines E-Bikes hält nicht ewig, je mehr Unterstützung man durch den Elektromotor in Anspruch nimmt, umso schneller schwindet die Ladestandsanzeige am Lenker des E-Bikes. Ohne Motor wird es ungleich schwerer mit dem E-Bike voran zu kommen, denn ein E-Bike ist grundlegend auch viel schwerer als ein "herkömmliches" Fahrrad ohne Motor. Insofern sollte man speziell bei größeren oder noch unbekannten Radtouren möglichst genau planen, wie man am besten die Tour anlegt um in keinen Strom-Notstand zu geraten.

Informationen zu E-Bike Akkus von Bosch eBike Systems

Thomas Raica, Leiter für technische Kundenapplikationen bei Bosch, informiert in einem interessanten Beitrag über Bosch eBike Akkus, die weit verbreitet im Einsatz sind, und dessen Handhabung. Dieser Beitrag kann Ihnen auch bei der Wahl des E-Bikes und dessen Akku helfen.

E-Bike Ladestationen in Österreich

Der folgende E-Bike Ladestationen-Finder für Österreich ermöglicht Ihnen die Anzeige eines mittlerweile sehr dichten E-Bike Ladestationen Netzes.

Sie haben auch die Möglichkeit den E-Bike Ladestationen Finder als App (Google Play und Appstore) für Ihr Smartphone downzuloaden.

E-Bike Ladestationen in Österreich suchen und finden

Kostenfreie E-Bike Ladestationen in Österreich

E Bike Ladestation Attergau RosslwirtAls besonderen Kundenservice bieten einige E-Bike Ladestationen-Betreiber das kostenfreie Laden des E-Bikes an. Dazu gehört beispielsweise auch der radfreundliche Rosslwirt im Attergau, in der Nähe des Salzkammergutradweges (Nähe Attersee / Mondsee). Hier können Sie bei einer erholsamen Rast im Gasthof Rosslwirt Ihr E-Bike kostenfrei aufladen lassen, oder Sie können sogar hier gleich sehr preiswert übernachten, damit Sie am nächsten Tag frisch gestärkt nach dem Frühstück mit vollem Akku Ihre Radtour fortsetzen können.

Rosslwirt

 

Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im sport-oesterreich.at Newsletter-Verteiler gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter Datenschutz. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie ausdrücklich und freiwillig dieser Vorgehensweise zu.