Seen im Salzkammergut

25. Salzkammergut Trophy am 16. Juli 2022

Salzkammergut Trophy 2022
Abbildung: Die Salzkammergut Trophy ist eines der beliebtesten Radsport Events im Salzkammergut

 

Das Salzkammergut ist wohl das berühmteste und größte Seengebiet in Österreich. Es erstreckt über 3 Bundesländer (Salzburg, Steiermark und Oberösterreich) hinweg und bietet zahlreiche Sportmöglichkeiten. Ein besonderes sportliches Highlight ist der berühmte Salzkammergutradweg, der sich über insgesamt 345 Kilometer durch das gesamte Salzkammergut erstreckt. Auf der Strecke des Salkammergutradwegs kommen Sie an 13 wunderschönen Seen im Salzkammergut vorbei. Die schönsten Seen im Salzkammergut wollen wir Ihnen hier nun vorstellen.

Seen im Salzkammergut in alphabetischer Reihenfolge

Altausser See

Der Altausseer See befindet sich im Nord-Osten der Steiermark, Nahe der Grenze zu Oberösterreich. An seinem Ufer befindet sich der berühmte Loser, ein 1.837 Meter hoher und sehr markanter Berg.

Altausseer See im Salzkammergut

 

Attersee

Der 20 Kilometer lange Attersee zählt zu den größten Binnengewässern in Österreich und befindet sich in Oberösterreich, an der Grenze zu Salzburg. Am Attersee führt auch der Salzkammergutradweg vorbei.

Attersee im Salzkammergut

 

Fuschlsee

Haben Sie gewusst, dass hier am Fuschlsee die Zentrale von Red Bull liegt? Ein guter Standort zum leben, in dieser idyllischen Landschaft in Salzburg.

Fuschlsee im Salzkammergut

 

Grundlsee

Der Grundlsee ist ein See im steirischen Salzkammergut. Er befindet sich nördlich der Taublitz und Bad Mitterndorf. In der Nähe befindet sich auch der Altausseer See.

Grundlsee im Salzkammergut

 

Hallstättersee

Dies ist einer der berühmtesten Seen im Salzkammergut. Speziell in China gibt es viele Fans, die das sagenumworbene Hallstatt kennen lernen möchten.

Hallstättersee im Salzkammergut

 

Irrsee

Der Irrsee befindet sich in Oberösterreich, sehr nahe der parallel verlaufenden Grenze zu Salzburg. Nicht weit entfernt, etwas südlich des Irrsee, befindet sich der Mondsee.

Irrsee im Salzkammergut

 

MattseeMattsee

Eine ruhige und idyllische Landschaft umgiebt den Mattsee in Salzburg, der sich unweit vom Obertrumer See befindet. Auch hier verläuft der Salzkammergutradweg entlang.

Mattsee im Salzkammergut

 

Mondsee

Wer schon einmal auf der Autobahn A1 in Salzburg unterwegs war, wird sicherlich schon einmal das herrliche Panorama am Mondsee gesehen haben. Der Mondsee verläuft direkt an der Grenze von Salzburg und Oberösterreich.

Mondsee im Salzkammergut

 

Obertrumer See

Der Obertrumer See befindet sich etwas nördlich der Hauptstadt von Salzburg. Hier liegt das erste Etappenziel des Salzkammergutradwegs.

Obertrummer See im Salzkammergut

 

Traunsee

Der Traunsee ist der tiefste See in Österreich, mit einer Seetiefe von bis zu 200 Metern. Nach dem Attersee ist der Traunsee der zweitgrößte See im Salzkammergut.

Traunsee im salzkammergut

 

Wallersee

Der Wallersee in Salzburg liegt zwischen dem Obertrumer See im Westen und dem Irrsee im Osten. An seinem Ufer befinden sich zahlreiche Sport- und Freizeitgebiete, wie zum Beispiel das Strandbad Henndorf am Wallersee.

Wallersee im Salzkammergut

 

Wolfgangsee

Hier befinden Sie sich an einem der berühmtesten und schönsten Seen in ganz Österreich. Das türkis schimmernde Wasser lädt zum baden, schwimmen, surfen, wakeboarden und erholen ein.

Wolfgangsee im Salzkammergut

 

 

Die schönsten Seen im Salzkammergut - präsentiert von sport-oesterreich.at


Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im sport-oesterreich.at Newsletter-Verteiler gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter Datenschutz. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie ausdrücklich und freiwillig dieser Vorgehensweise zu.